Weitere Infos zu Syphilis (Lues)

Startseite » Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. » WIE AUCH IMMER » Infos zu HIV/AIDS und STI » Weitere Infos zu Syphilis (Lues)

Die Syphilis ist zurück: Ausbreitung und Risikofaktoren


Die Syphilis, auch Lues genannt, ist eine sexuell übertragbare Erkrankung, die unbehandelt zu schweren Organschäden bis hin zur Demenz führen kann.

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Infektionen in Deutschland deutlich erhöht.

 



Ich hab doch gar nichts gemerkt!

Symptome treten in der Regel bereits 2 bis 3 Wochen nach der Infektion auf und verschwinden von selbst wieder. Sie werden leicht übersehen. Die Syphilis bleibt dann unentdeckt und kann sich im Körper weiter ausbreiten.

Bei Fragen zum persönlichen Infektionsrisiko beraten Sie die AIDS-/STI-Beratungsstellen der Gesundheitsämter in NRW.

 

Zum Weiterlesen:

Wie verläuft eine Syphilis? Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Übertragungwege

Syphilis und HIV-Infektion

Check it! - Lassen Sie sich regelmäßig testen!

Behandlung

Weitere Informationen