Wie verläuft eine Syphilis? Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Startseite » Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. » WIE AUCH IMMER » Weitere Infos zu Syphilis (Lues) » Wie verläuft eine Syphilis? Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Wie verläuft eine Syphilis?


Die Syphilis verläuft in Stadien, die von Zeiten ohne Krankheitssymptome (Latenzphase) unterbrochen werden.




Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?


Syphilis I - 9 bis 90 Tage nach der Infektion

An der Eintrittsstelle des Erregers (Penis, Scheide, Mund, Analbereich etc.) bildet sich ein schmerzloses, scharf abgegrenztes Geschwür und die benachbarten Lymphknoten schwellen an.

Auch unbehandelt bilden sich diese Symptome in der Regel in wenigen Wochen zurück. Trotzdem breiten sich die Bakterien meist weiter im Körper aus.




Syphilis II - Beginn 4 Wochen bis 6 Monate nach der Infektion

Mögliche Symptome: Hautausschlag - auch an den Handinnenflächen und Fußsohlen; nässende Warzen im Genitalbereich, zwischen Fingern und Zehen; fleckförmiger Haarausfall; grippeähnliche Symptome.

Dauer des 2. Stadiums: bis zu 2 Jahre; auch diese Symptome verschwinden wieder.



In den Stadien I und II kann es - auch ohne Behandlung - zu einer Spontanheilung kommen.


Latenz – 4 bis ca. 20 Jahre

In der Latenzzeit treten keine Symptome auf. Die symptomlose Phase kann jederzeit in das dritte Stadium der Syphilis übergehen.


 


Syphilis III

Tritt bei ca. 25% der Erkrankten auf. Die Bakterien greifen Organsysteme an. Es kommt zu dauerhaften Schädigungen der inneren Organe, des Gehirns, des Rückenmarks und zu Gefäß- und Herzerkrankungen.

 

Syphilis IV (Neurosyphilis)

Symptome im vierten Stadium: Kopfschmerzen, Sehstörungen, Nackensteife, Fieber, Persönlichkeitsveränderungen (Wahnvorstellungen, Demenz).


 

Zum Weiterlesen:

Die Syphilis ist zurück - Ausbreitung und Risikofaktoren

Wie verläuft eine Syphilis? Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Übertragungswege

Syphilis und HIV-Infektion

Check it! - Lassen Sie sich regelmäßig testen!

Behandlung

Weitere Informationen