Prävention/Schutz

Startseite » Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. » WIE AUCH IMMER » Weitere Infos zu Gonorrhoe » Prävention/Schutz

Das Übertragungsrisiko lässt sich durch den konsequenten Gebrauch von Kondomen senken,

  • bei Vaginal-, Anal- und Oralverkehr,
  • bei der gemeinsamen Benutzung von Sexspielzeug.


Einen hundertprozentigen Schutz gibt es allerdings nicht, weil Gonokokken beim Sex sehr leicht übertragen werden.

Lassen Sie sich im Zweifelsfall beraten und ärztlich untersuchen!

 

Zum Weiterlesen

Übertragungswege

Wie verläuft die Infektion?

Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Prävention/Schutz

Untersuchungsmethoden, Behandlung und weitere Empfehlungen

Gonorrhoe und HIV-Infektion

Weitere Informationen