Übertragungswege

Startseite » Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. » WIE AUCH IMMER » Weitere Infos zu Chlamydien » Übertragungswege

Chlamydien befallen Schleimhäute und können in Körperflüssigkeiten enthalten sein, nämlich in Scheidenflüssigkeit, Sperma, Urin und Lusttropfen. Eine Ansteckung ist bei allen sexuellen Praktiken möglich, bei denen Schleimhaut mit infizierter Schleimhaut oder mit infektiösem Sekret direkten Kontakt hat, außerdem bei der Geburt.

 

Zum Weiterlesen

Informationen zu Chlamydien

Wie verläuft eine Chlamydieninfektion?

Woran erkenne ich, ob ich mich infiziert habe?

Übertragungswege

Prävention/Schutz

Untersuchungsmethoden, Behandlung und weitere Empfehlungen

Chlamydien und HIV-Infektion

Weitere Informationen