Aktuelles

Startseite » Verband der AIDS-KoordinatorInnen NRW e.V. » Aktuelles

Lola-nrw - Gesundheitsinformationen und hilfreiche Adressen für Prostituierte

Eingestellt am: 07.05.2015
In einem bundesweit beispielhaften Projekt wurde mit Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen die Smartphone-App „Lola-nrw“ zur gesundheitlichen Aufklärung und Information von Migrantinnen in der Sexarbeit entwickelt.   „Lola-nrw“ richtet sich insbesondere an die stark gestiegene Anzahl der Prostituierten aus Südosteuropa und ist in den Sprachen Rumänisch, Bulgarisch, Türkisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Link zur Lola-Homepage

Link zur Pressmitteilung des Ministerium für Geusndheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen